Tap to unmute

Sperrmüll: Zu groß für die Tonne | Die Nordreportage | NDR Doku

Share
Embed
  • Published on Nov 22, 2021
  • Im Schnitt fallen pro Jahr über 30 Kilogramm Sperrmüll bei jedem Norddeutschen an. Eine Herausforderung für die Müllwerker*innen, die sperrigen Teile abzutransportieren. Und nicht nur das: altes Holz wird in Braunschweig nicht mehr nur verbrannt, sondern auch recycelt. Aus Holz-Sperrmüll werden teilweise Spanplatten für neue Möbel.

    In Braunschweig kommt die Sperrmüllabfuhr nur auf Bestellung. Oft finden Denny Sondergeld und seine Kolleg*innen auf ihren genau geplanten Touren Dinge an der Straße, die nicht angemeldet wurden und dort eigentlich nicht hingehören: Waschbecken, Zäune oder Kleidung. Immer wieder muss Denny mit seinem Team entscheiden: liegen lassen oder mitnehmen?

    Unter vollem Körpereinsatz hieven sie alte Schränke, ausgediente Matratzen und Elektrogroßgeräte von der Straße in die Müllfahrzeuge, pro Tag bis zu 14 Tonnen Müll in XXL-Formaten. Trotz der Vorplanung wird es auf der Tour plötzlich eng im Sperrmüllwagen; im schlimmsten Fall muss Dennys Team einmal durch die ganze Stadt zum Abladen und wieder zurück fahren.

    Wer in Braunschweig nicht auf eine Abholung warten kann, bringt seinen Sperrmüll selbst zu einem der beiden Wertstoffhöfe der Stadt. Besonders sonnabends und montags sind Wartezeiten an der Tagesordnung. Und "schnell mal abladen", das geht schon gar nicht: David Koch und seine Kolleg*innen kontrollieren genauestens, dass alles in den richtigen Containern landet.

    In einigen Sperrmüllabfällen befinden sich noch echte Wertstoffe, ein Großteil davon ist Altholz. Das Recycling von Altholz steckt in Norddeutschland noch in den Anfängen, da Farben, Lacke oder Beschichtungen die Qualität mindern und nur schwer vom Holz trennbar sind. Das Holz aus dem Sperrmüll der meisten norddeutschen Städte wird daher verbrannt und zur Energiegewinnung genutzt. Aus Braunschweigs Sperrmüll werden teilweise jedoch wieder Spanplatten für neue Möbel. Voran steht ein aufwendiger Sortierungsprozess, denn nur das Holz der besten Qualitätsstufen kann weiterverarbeitet werden. Am Ende steht ein neuer Schrank oder Tisch.

    "Die Nordreportage" begleitet den Weg des Sperrmülls vom Straßenrand in Braunschweig bis zur neuen Spanplatte und blickt denen über die Schulter, die die Sperrmüllabfälle schleppen, sortieren, schreddern und sogar die Qualität der Holzanteile erriechen können.

    Mehr dazu: www.ndr.de/fernsehen/sendunge...

Comments • 427

  • Lukas Klein
    Lukas Klein Month ago +144

    Ich hab riesigen Respekt für Entsorgungsfachkräfte. Vergisst man so leicht, aber wir brauchen sie!

    • macca
      macca 15 days ago +2

      @Fate trottel. Jede Wette, die verdienen mehr als du

    • Bronko Kulička
      Bronko Kulička 15 days ago +1

      @Fate So wenig verdienen die nicht, wie du scheinbar meinst, 3500 mit Gefahrenzulage für 38h Woche ist jedenfalls kein "Geringverdiener"-Gehalt.

    • Prof. Dr. Med. den Rasen
      Prof. Dr. Med. den Rasen 19 days ago +1

      Wir brauchen so ziemlich jeden Beruf. Auch ohne die Leute in der Verwaltung, die am Computer sitzen, würde vieles nicht laufen. Keine Planung der Routen und Abholtermine etc.

    • Fate
      Fate Month ago +1

      Klar brauchen wir die.
      Oder willst du etwa Geringverdiener sein?

      Bin froh, dass ich was anderes machen kann und mehr verdiene.

  • PatRuhrpott
    PatRuhrpott Month ago +154

    Das Problem beim Sperrmüll ist doch, dass meistens die halbe Nachbarschaft, heimlich ihren Scheiß dazustellt und man dann als Besteller nachzahlen darf. Hab da früher mal richtig Stress gehabt, weil meinem Sperrmüllhafen noch Farben etc. von den lieben Nachbarn dazugestellt wurde. Deshalb melde ich bei uns Sperrmüll immer nur noch schriftlich, mit der genauen Angabe der abzuholenden Teile an und mache hinterher noch Fotos von meinem rausgestellten Sperrmüll !

    • Helmuth Zotter
      Helmuth Zotter 14 days ago

      @NoNazis89 Weil man es an deinem Geschreibsel merkt.....

    • Gregorio Abate
      Gregorio Abate 16 days ago +2

      Und deswegen sitze ich mich da immer hin, mache Kontrolle xD nebenbei etwas trinken und gut. Aber nur in der Urlaubszeit.

    • NoNazis89
      NoNazis89 19 days ago

      @SuperComodo711 ja, wieso?

    • SuperComodo711
      SuperComodo711 19 days ago +3

      @NoNazis89 Nachbar*innenschaft ??? Rauchst du Schamhaare?

    • Dacci Pucci
      Dacci Pucci 19 days ago +1

      Bei mir ist es umgekehrt: Bei meiner letzten Abholung war die Hälfte der angemeldeten Sachen schon weg, weil die Nachbarn sich über Nacht den Kram mitgenommen haben.

  • Jürgen Plondskowski
    Jürgen Plondskowski Month ago +164

    Ganz ganz großen Respekt an die Kollegen, die das jeden Tag über acht stunden und länger machen!!!👍👍👍👍👍👍👍👍 Ich mache selbst diese Arbeit und weiß daher, wie anstrengend dieser Knochenjob ist. Tolle Doku🙂🙂🙂🙂👍👍👍👍👍 LG Jürgen aus MV

    • Kevinvk91
      Kevinvk91 Month ago +3

      Gruß auch an die Kollegen vom Rhein Sieg Kreis RSAG ✌🏻

    • Jürgen Plondskowski
      Jürgen Plondskowski Month ago +2

      @david koch jo das stimmt da stimme ich dir voll zu. Genervte Autofahrer, meckernde Radfahrer und Fußgänger. Davon kann ich ein Lied singen😕😕😕😕😕 danke für deinen Kommentar🙂🙂🙂 LG

    • david koch
      david koch Month ago +5

      Dankeschön Jürgen 👍😊 leider wird unsere Arbeit die wir alle jeden Tag machen egal in welchem Bereich kaum oder teilweise keine Wertschätzung bekommt 😕 leider

    • Jürgen Plondskowski
      Jürgen Plondskowski Month ago +3

      @Roland Hellmann Danke für dein Kommentar🙂🙂🙂🙂🙂🙂LG

    • Roland Hellmann
      Roland Hellmann Month ago +7

      Dem schließe ich mich mal an, auch wenn nur aus der Dispo. Und Denny, pass mit dem Glas auf.. Grüße aus Mittelfranken.

  • sygnalfarben
    sygnalfarben Month ago +110

    Tipp zur Routenplanung: Die weit entfernten Objekte früh anfahren, dann ist das Abladen zwischendurch (wenn es denn mal nötig wird) viel schneller erledigt.

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago +1

      Klappt nur selten, wir fahren bei uns immer mit 3 autos, (2 32 kubik pressfshrzeuge für Holz und Abfall und einem Transporter für Schrott) meistens teilen wir uns auf und dann fahren wir alle Objekte durcheinander an. Meistens legen die chaoten dann noch was dazu was schon vom kollegen abgeholt wurde und dann wirds hinterm ausstoßschild immer kuschelig weil der schrott dann da reinkommt bis man den kollegen dann doch noch antrifft😂

    • Sara Le
      Sara Le Month ago +2

      Es gibt oft Auflagen das die Müllabfuhr vor so und so viel Uhr weg sein muss. Sie kommt bei uns nicht umsonst um 6 Uhr. Ab 10 dürfte sie nicht mal mehr fahren....

    • HROlauscher
      HROlauscher Month ago +8

      Genau, erklär mal den Profis wie man es richtig macht. Die machen den Job zwar schon viele Jahre, aber man sieht auf Anhieb was für Laien das sind!
      P.S. Dieser Kommentar beinhaltet Ironie und Sarkasmus.

    • *Bo0$T3R*
      *Bo0$T3R* Month ago +5

      In der Innenstadt kommst du an viele Sperrmüllhaufen schlechter ran, wenn du darauf wartest, dass die Bürger wach werden. Und im Stau stehen frisst meistens mehr Zeit, als nochmal extra fahren.

    • Arne GB
      Arne GB Month ago +11

      in der Innenstadt soll der Sperrmüll aber wahrscheinlich möglilchst früh wieder entsorgt werden, ggf. eine Vorgabe der Stadt doer so.

  • Jörg Rück
    Jörg Rück Month ago +17

    Ich habe großen Respekt was die Mitarbeiter dort leisten wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute Viele Grüße der Gärtner aus Hessen und bleibt alle gesund

  • MarvWe
    MarvWe Month ago +29

    Wieder super sympathische Typen mit viel Liebe zum Beruf. Dafür liebe ich diese Dokus

  • nibur mada
    nibur mada Month ago +7

    Super Dokumentation und eine tolle Truppe...Respekt für ihre Arbeit ...👍📹👍👏👏

  • Avus Ligatus
    Avus Ligatus Month ago +30

    Meinen größten Respekt vor diesen Männern. Video zeigt, wie wir mit unseren alten Sachen umgehen. Wir können uns freuen, dass ein Teil davon recycelt wird.
    Die Kameraarbeit verdient Lob. 👍

  • Willow
    Willow Month ago +4

    Solche fleißigen Männer wie bei Sperrmüll, Müllabfuhr, Gartenbau, Handwerk etc., haben meinen größten Respekt. Und nicht irgendwelche Stars und Sternchen, Schauspieler und Sesselpupser.

  • Jens Morgenegg
    Jens Morgenegg Month ago +17

    Diese Nordreportagen sind noch auf ziemlich hohem Niveau und interessant. Nice Job!

  • Sascha Funk
    Sascha Funk Month ago +18

    Ich kenne nur einen Job der noch anstrengender ist. Zwei Jahre hab ich als Kistenpacker in unserer Brauerei gearbeitet, im Schichtbetrieb. Die Frauen haben die verschiedenen Bierflaschen sortiert und immer 20 gleiche Flaschen in eine Kiste gepackt. Wir hatten die Aufgabe die Kisten auf Paletten zu stapeln. Die Norm pro 8 Stunden Schicht waren 6000 Kisten je Packer. Meist haben wir auch mehr geschafft, dann gab es einen Bonus. Immer zwei Kisten pro Hand bis zu 6 Etagen hoch stapeln ist Knochenarbeit. Da hat man ungefähr 120 Tonnen pro Schicht bewegt. Dementsprechend viel Energie hat der Körper benötigt. In den zwei Pausen hab ich etwa 4000 Kalorien gegessen und auch wieder verbrannt. Nach einem Jahr sah ich aus, wie ein Bodybuilder.
    Mittlerweile machen Roboter die Arbeit und ich fahre jetzt Stapler und mache in der Freizeit Strongman Sport.

    • xylfox
      xylfox Month ago

      Dann doch eher Sperrmüllsammler 28:12 "11,72 Tonnen Sperrmüll haben sie heute eingesammelt" Durch 3 Leute macht knapp 4 Tonnen. Also nur 1/30stel(!) deiner Menge ;-)

  • Maik Grießhaber
    Maik Grießhaber Month ago +1

    Respekt und Anerkennung ❤️

  • Michel Heiser
    Michel Heiser Month ago +43

    Zu dem Kubikmeter Angaben gibts eigentlich nur folgendes zu sagen. Ein Mensch der in der Regel nichts mit dieser Volumenangabe zu tun hat kann das einfach nicht richtig schätzen, vor allem nicht wenn die Möbel noch verteilt in der Wohnung stehen. Zumal es auch auf Stapelkünste ankommt.
    Und… diese 10m3 waren zumindest laut den Kamerabildern lange noch keine 10m3

    • Alexander Ebersberger
      Alexander Ebersberger Month ago +5

      @Michael Heiser
      Genau so isses! Das genau zu berechnen ist praktisch unmöglich. In der Forstwirtschaft wird nach Festmeter und Raummeter unterscheiden, was also gilt bei der Sperrmüll -Abfuhr? Für Luft will ich nichts bezahlen. Und wenn ich alles zerkleinere, dann hat die Müllabfuhr mehr Arbeit.

      Die kleinen Teile in den Restmüll zu werfen, bringt auch nichts, die Tonne ist im Nu voll, mit Rücksicht auf die Nachbarn geht das nicht. Also hole für viel Gebühr einen speziellen Müllsack, den hatte die Müllabfuhr aber so lange "übersehen", bis ich eine wütende Mail an die Stadt geschrieben habe.

    • Arne GB
      Arne GB Month ago

      @Das Handbuch natürlich machen sie das. und möbel, die noch aufgebaut sind, sind in der Regel auch " größer " als " nachher die kaputten

    • S. Ba.
      S. Ba. Month ago

      Manche kenen nicht mal 1x1

    • Das Handbuch
      Das Handbuch Month ago +8

      Zum anderem gibt es noch Nachbarn die gerne etwas dazu stellen

  • Weltbürger Atir
    Weltbürger Atir 9 days ago +1

    Alle Männer von der Müllentsorgung verdienen großen Respekt und ein höheres Einkommen!

  • Stefan F
    Stefan F Month ago +46

    32 Jahre in einem Beruf ? Nee können wir nicht gebrauchen. Wir suchen 18 Jährige mit 40 Jahren Berufserfahrung.

  • MrPummi88
    MrPummi88 Month ago +8

    Interessant was hier über die Definition Sperrmüll bzw. Müllsortierung gesagt wird. Wobei das bereits bei uns im gleichen Landkreis anfängt. Am kleinen Sammelhof wird anders definiert wie beim großen Hof am Müllheizkraftwerk.

  • Lukas Gernard
    Lukas Gernard 14 days ago

    Top Arbeit Jungs Riesen Respekt 💪

  • FleaR
    FleaR Month ago +75

    Man sollte das Recycling und Mülltrennen zu jedem Abitur dazu nehmen, wer das verkackt fällt durch.

    • H. Celine
      H. Celine Month ago +2

      Sehr gute Idee!
      Allerdings sollte das Prüfungsbestandteil mind. ab quali. Hauptschulabschluss sein.

    • NewGeneration Films
      NewGeneration Films Month ago +4

      Warum nur Abitur? Bitte unbedingt Voraussetzung für jeden Schulabschluss! Oder noch besser ab dem Kindergarten schon lernen. Dann fällt das auch nicht mehr so schwer ;)

    • PeineCraft
      PeineCraft Month ago +2

      Sollte jetzt nicht so schwer fallen, wobei es Leute gibt die es nie lernen.

    • DE EN
      DE EN Month ago +6

      Das ist an sich nicht schwer, wenn man sich damit befassen würde.

  • MrTerranova38
    MrTerranova38 Month ago

    danke für eure großartige leistung

  • Gerd.R
    Gerd.R Month ago +2

    Danke Jungs ihr macht eure Job sehr gut und da zu muss man nur Danke sagen

  • RB
    RB Month ago +184

    Der Sperrmüll und seine ewige Definitionsfrage :D Bei mir in der Region fallen bspw. Sachen wie Laminat, Holzfenster, Türzargen, Rigips usw. unter den Begriff Sperrmüll. Ein paar Kilometer weiter (andere Kreisverwaltung) sieht das schon ganz anders aus - dort ist der Begriff Sperrmüll so eng gefasst, dass man bestenfalls alles selber entsorgt.

    • TheMacguy
      TheMacguy 29 days ago

      @mogor123 Ja im Gebäude. Aber in der Verbrennungsanlage brennt das beim richtigen Mischverhältnis schon. Wenn du den Ofen nur mit Baumischabfall fütterst, würde das natürlich auch nicht gehen😁 hab mich vielleicht auch falsch ausgedrückt, wenn da jetzt ne halbe Palette liegt nehmen wir das auch nicht mit aber meistens liegen da nur 1-2 kleine Abschnitte dann juckt uns das eben nicht mehr ehe man dann nochmal da hinfahren muss weil die chaoten bei der Hotline anrufen. Das juckt dann niemanden.

    • mogor123
      mogor123 Month ago +1

      @TheMacguy Leider stimmt nicht, was du schreibst: Rigips-Platten sind gemäß DIN 4102 nicht brennbar. Kannst du überall nachlesen.
      Dass ihr es mitnehmt, mag sein, aber ist halt falsch 😄

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      @mogor123 Rigips brennt sehr wohl, aber laut AVV ist das Baustellenabfall zur Verwertung/ Vorsortierung. Die Abholung ist auch vom Unternehmem abhängig. Bei mir laden wir meistens alles ein was auf dem Haufen liegt (ausgenommen Problemstoffe, Asbest, Hausmüll, Bauschutt oder Elektrogeräte) da wir in der Vergangenheit viele Sachen liegen gelassen haben die nicht zur Definition in unserem Vertrag mit dem Landkreis passte und zahlreiche Beschwerden vom Kreis kamen juckt uns das jetzt auch nicht mehr, dann gehen die Entsorgungskosten eben für alle hoch wenn sich niemand daran hält und die häufen grösser werden. Wir fahren den Sperrmüll nach einer Vorsortierung und mechanischen Behandlung als EBS verarbeitet zu Zementwerke etc.

    • italienreisender
      italienreisender Month ago

      @mogor123 Kann ich nur zustimmen. Rigibs aka Gipskarton ist ein echt schwieriger Abfall. Kannst du nicht deponieren, weil das Zeug quilt, verbrennen auch nicht, außer der Papierschicht außenrum. Was willst du sonnst noch machen.

    • Alexander Ebersberger
      Alexander Ebersberger Month ago +2

      @guffaw
      Nicht jeder Bürger ist ein Entsorgungsfachmann, das wäre zuviel verlangt. Für mich ist Holz gleich Holz, nur ein Fachmann kann beurteilen, ob das Holzschutzmittel okay ist oder nicht. Auch für die technischen Probleme mit den Zerkleinerungs -Maschinen bin ich verdammt noch mal nicht zuständig.

      Um ausgelastet zu sein, muss unsere MVA Müll aus ganz Europa importieren, aber ich soll einen Wahnsinnspreis für ein paar Bretter bezahlen. Diese Müll -Mafia kann mich mal kreuzweise.

  • Stern Service HU
    Stern Service HU Month ago +7

    Bei uns in Ungarn muss der Sperrmüll je nach Sorte auf der Abholfläche schon Vorsortiert sein, Holz, Metall, Plastik, Glas, Elektro .... wobei Metall und Elektro schon Tage vorher spurlos Verschwunden sind.

  • Marino
    Marino Month ago +12

    Es ist immer so schade, was da teilweise im Müll landet. Da ist manchmal so gutes bei, das könnte man problemlos wem geben.

    • josinora
      josinora 21 day ago +1

      So fleißige Hände, wo man nur hinschaut. Vielen Dank für Eure Tüchtigkeit.
      Nicht nur spenden wäre super. Wer handwerklich geschickt ist könnte sich noch durch Upcycling noch was dazu verdienen. Wette, in einigen Ritzen in den Sofas und in den Wäsche- und Trocknermaschinen könnte man Kleingeld finden. Liebe Grüße

  • Stephan Nordmann
    Stephan Nordmann Month ago

    Tolle Reportage und Respekt an die Arbeiter eine echt harte Arbeit.
    Aber auch eine Goldgrube für Flohmärkte,wenn man dort arbeitet kann man echt Schätze finden und zu Geld machen.👍💪
    Unglaublich was manche Menschen wegschmeißen.Danke für das Video

  • Dennis Strauch
    Dennis Strauch Month ago +1

    Respekt an alle Müllwerker :-)
    Der arme Kerl mit dem Bagger, der den ganzen kleinen Scheiß sortieren muss.... Da wäre eine Schredder-Anlage, wo das ganze Zeug hinten gehäckselt auf nem Fließband rauskommt sicher effizienter -> alles kann zügig per Hand in Holz, Kunststoff, Metall etc. getrennt werden (z.T. durch Metallabscheider & Magneten sogar automatisiert)

    • OhneEndeGuteLaune
      OhneEndeGuteLaune Month ago

      Es wird wahrscheinlich auch noch einmal so sortiert, denn der Bagger bekommt ja auch nicht alles getrennt. Aber eine grobe Vorsortierung erleichtert vieles, wenn z.B. die Schaumstoffmatarzen schon mal nicht zerkleinert werden müssen.

  • italienreisender
    italienreisender Month ago +1

    Mal wieder eine gut gemachte Reportage. Für sowas zahle ich ausnahmmsweise gerne Rundfunkbeitrag. Ganz ohne Mega und Super usw. Hätte nie gedacht, dass sich alte Bretter recyclen lassen. Dachte ist alle Brennstoff.

  • Gastritis2000
    Gastritis2000 Month ago +2

    Schöne Reportage, sympathische Müllwerker.

    • NDR Doku
      NDR Doku  Month ago

      Hi, Gastritis2000!
      Lieben Dank für das Feedback! Herzliche Grüße vom NDR

  • Freestila F.
    Freestila F. Month ago +52

    Wie soll der Kunde auch nur annähernd wissen, wieviel m³ er hat? Wenn es irgendwo in der Wohnung oder Keller steht ist das kaum zu schätzen für nen laien. Und selbst wenn es am Straßenrand steht ist das nicht leicht. Etwas zusammengeschoben ist es direkt weniger volumen.

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      @Kaja R. hatten wir auch schon. Kollege und ich sind mit 2 fahrzeugen zu ner Wohnanlage gefahren, da war ne Abholung für Holz und Müll gebucht. Als wir dann ankamen traf uns der Schlag, 80 kubikmeter wild durchmischter Sperrmüll inkl allem was nicht dazugehört. Tour war elend lang. Wir sind dann 3 stunden da gewesen, haben den scheiss dann halt unsortiert eingeladen und fuhren dann mit beiden Fahrzeugen 2 mal zur Deponie. Wochen später wurde vom Landratsamt dann entschieden doch eine maximale Obergrenze einzuführen. Nun darf jeder Haushalt 1 mal im Jahr 5 kubikmeter bereitstellen und wir kommen nun wirklich nur noch auf Abruf anstatt das wir alle Strassen abfahren und jeder der angemeldet hat (oder auch nicht) sein Zeug rausstellt.

    • [COBS] Sir_Mike
      [COBS] Sir_Mike Month ago +3

      Das kannste ca. an der Fläche der Kellerräume berechnen .
      Sonst immer Eine Große Tonne als in etwa Maß nehmen.

    • guffaw
      guffaw Month ago +6

      Wenn man die Möbel auseinanderbaut oder dicht zusammen stellt und stapelt ist das Volumen immer geringer als das was man in der Wohnung schätzt und misst. Ansonsten sind die Basics ein Zollstock und ein Taschenrechner.

    • Jürgen Plondskowski
      Jürgen Plondskowski Month ago +2

      Du wirst ja meistens beraten am telefon. Aber leider ist das überall anders. Bei uns hat man zum Beispiel 2x im Jahr 5 Kubikmeter gratis. LG

    • Jürgen Plondskowski
      Jürgen Plondskowski Month ago +3

      @Kaja R. Ja das Problem mit dem Dazustellen ist leider sehr groß😕😕😕😕😕😕 daher empfehle ich den Sperrmüll am Vortag ab 17 uhr rauszustellen. LG

  • Alphaone1709 Lifestyle Blog

    Toll das es solche leute gibt die so einen wichtigen job machen

  • Roboterize
    Roboterize Month ago +32

    Wie gut viele Sachen beim Sperrmüll noch sind..! 😭

    • Bernd von Oldenburg
      Bernd von Oldenburg Month ago

      Das Gefühl kenne ich. Würde den Job trotzdem gerne machen, was mir aber durch die Folgen eines Unfalls nicht möglich ist.
      auch heutzutage findet man ab und an ein paar Schätze in den ganzen Haufen, selbst wenn man es für Familienangehörige oder Freunde mitnimmt.

    • Afri Cola
      Afri Cola Month ago +1

      Darfst nur nichts mitnehmen, also lieber ab in den Müll, geil ne?

    • Nihil Baxter
      Nihil Baxter Month ago +8

      Deswegen könnte ich den Job nicht machen. Ich würde dann wahrscheinlich vieles mitnehmen oder bei ebay Kleinanzeigen verkaufen wollen. Allerdings hat die Qualität des Sperrmülls mittlerweile schon abgenommen. Bin früher öfters beim Sperrmüll aus Spaß rumgefahren und hab dann Sachen verkauft oder behalten. Zum Beispiel einen Akkordenkoffer für 80€ verkauft. Heute ist viel Pressholz Schrott von Ikea oder Pocco dabei. Das übersteht ja i.d.R. nur 1-2 Umzüge, also ab- und aufbauen.

  • Dave T.
    Dave T. Month ago +4

    Das abschätzen der Größe in Kubik dürfte den meisten leuten schwer fallen, wie soll man sowas auch vernünftig schätzen wenn man das vllt. alle paar Jahre mal macht?

  • Hoa hoa
    Hoa hoa Month ago

    Vielen Dank für einen tollen Film. Ich habe heute noch etwas gelernt.

  • Y
    Y Month ago +20

    Klasse Doku. 👍

  • Robin Jechow
    Robin Jechow Month ago

    Ich mag die Nähe zu den Beteiligten die ihr bei euren Dokus enstehen lasst

  • DodoJesusWG
    DodoJesusWG Month ago +1

    Matthias Menzel, mein Respekt!

  • Thomas Zimmermann
    Thomas Zimmermann Month ago +189

    Was Dokus angeht, spielt der NDR in der Champions League.

    • Lukas Steinbrink
      Lukas Steinbrink Month ago

      @Julian Reverse Ähm, doch. Im Vergleich ist der SWR ein Witz.

    • just Kibet
      just Kibet Month ago +1

      Und die stehen jede Saison im Finale

    • luuk tee
      luuk tee Month ago +1

      Irgendwo müssen ja unsere Rundfunk Gebüren eingesetzt werden.

    • Graf Krapfen
      Graf Krapfen Month ago

      Ich finde der WDR mit Feuer & Flamme und der HR mit Mittendrin Flughafen Frankfurt sind auch weit vorne.

    • Simon K. Meins
      Simon K. Meins Month ago

      True Story bro

  • RDYouTube
    RDYouTube Month ago +2

    Ist bei uns ganz anders:
    Elektrogroßgeräte muß man anmelden und werden separat von einer anderen Firma abgeholt.
    Elektrokleingeräte kann man kostenlos auf dem Bauhof abgeben.
    Sperrmüll muß man auch anmelden, kostet aber nichts (ich meine max. 4x im Jahr).

  • Christian Fliegner
    Christian Fliegner 26 days ago

    Mein Respekt vor diesen Entsorgungsfachkräften. Doch für hier in Sulingen würde ich mir doch sehr gerne Wünschen, da doch die Möglichkeit mit deren Bagger (als Beispiel jetzt) besteht, das diese mal mit Anpacken.

  • Stokkan73
    Stokkan73 13 days ago +2

    Alles wird "püriert" und dann mit dem Bagger "sortiert"? Finde den Fehler! 🤦

  • oepnvfan
    oepnvfan Month ago +17

    Also bei uns kommen drei Fahrzeuge. Einen fürs Holz, einen für Metall und Elektro und einen für den Rest. Das spart dass spätere Nachsoritieren mit dem Bagger

    • oepnvfan
      oepnvfan Month ago

      @italienreisender Metall kommt in den LKW mit dem Elektro Schrott

    • oepnvfan
      oepnvfan Month ago

      @italienreisender Du glaubst was die Leute hier alles auf den Sperrmüll werfen 😅

    • italienreisender
      italienreisender Month ago +1

      Ist halt die Frage, ob es sich lohnt. Der Baggerfahrer will beahlt werden, der Fahrer vom dritten LKW auch. Wenn viel Metall dabei ist macht es Sinn.

  • Big W
    Big W Month ago +26

    Ich habe im Sperrmüll schon so manches Schätzchen gefunden. 😊

    • Bloxeh
      Bloxeh Month ago

      Ich dachte das wäre für Einleitung zu einem romantischen Happyend :)

    • ConquestHeld
      ConquestHeld Month ago +4

      Ging mir auch so, ein Trampolin, eine ganze Zeitschriftensammlung, eine noch heile Box für meine Meerschweinchen usw.
      Theoretisch würde ich noch häufiger Sachen mitnehmen, aber ich bin selbst schon gut ausgestattet.

    • Vivi88
      Vivi88 Month ago +5

      Dito

    • PeineCraft
      PeineCraft Month ago +5

      Ich auch

  • Andi
    Andi Month ago +1

    Danke für die Reportage!

    • NDR Doku
      NDR Doku  Month ago

      Hi, Andi!



      Vielen lieben Dank! 🤗



      Dein Team von NDR Doku

  • lacasapequeña
    lacasapequeña Month ago +4

    Super interessante Doku. „Ab jetzt nehmen wir nur noch kleine Haufen mit“

  • POLA RÄUDIG
    POLA RÄUDIG Month ago +66

    „Man kann nicht überall sein. Wenn man sich umdreht machen sie teilweise was sie wollen. Aber wenn ich sie erwische, dann schimpf ich auch mal.“ Kann in die nächste Doku über Kindergärten mit eingebracht werden

    • guffaw
      guffaw Month ago +1

      @TMGGE Die Verachtung und vor allem Gleichgültigkeit kommt wohl auch von einigen Kunden.

    • david koch
      david koch Month ago +2

      Wer mich dutzt den dutze ich auch 🤭

    • Gartenfee
      Gartenfee Month ago +6

      Er dutzt auch alle wie im Kindergarten😃

  • Hello World
    Hello World Month ago +24

    Nur so ein Vorschlag: Würde es nicht mehr Sinn ergeben, schon beim Einsammeln grob nach Materialien zu sortieren?

    • Creative 38
      Creative 38 Month ago

      Bei uns geht aller brennbarer Sperrmüll in die Verbrennung...egal ob Holz oder Plastik. Der metallische Rest wird gesondert abgeholt

    • PeineCraft
      PeineCraft Month ago +1

      Wir A+B Peine fahren mit 1 Schrott+ 1 E-Schrott Wagen. Und 1-2 Wagen für Sperrmüll und die PEG mit 1 Wagen Altholz (den Wagen den man in den Film sieht). Zusätzlich fährt von uns noch ein Wagen Altholz oder der eine Sperrmüllwagen fährt Altholz und Sperrmüll aber getrennt.

    • Jürgen Plondskowski
      Jürgen Plondskowski Month ago +3

      Da hast du vollkommen Recht das machen wir hier genauso

    • mathias müller
      mathias müller Month ago +4

      Wir sind immer mit 3 Fahrzeugen unterwegs gewesen.
      1 für Metall und Elektro , 1 für Holz und 1 für den Rest

    • Deweiler
      Deweiler Month ago +9

      Also bei uns ist das so das man vor dem Haus Holz, Metall usw jeweils trennen muss und dann separiert geholt wird. Aber natürlich is das wohl von Land zu Land unterschiedlich. Auch wird hier definiert was Sperrmüll genau ist mit einer Auflistung. (Worms)
      Man sieht ja das Die Männer hier mit 2 LKW´s fahren. Hinten kommt Elektroschrott Metalle usw rein und vorne dann Holz und der Rest. (Die Truppe der ersten 8 Minuten)

  • Sebastian Kurth
    Sebastian Kurth Month ago +1

    Also bei uns in Baden-Württemberg gibt es 2 Fahrzeuge (eins für Holz und eins für den Polzterkram Metall wird nicht mitgenommen und Elektroschrott müssen wir selbst zum Wertstoffhof fahren). Es wird also Holz und Polzterkram getrennt gesammelt, was nachher in der Verwertung viel einfacher ist.

  • Paul Berger
    Paul Berger Month ago +6

    Sehr aufwendig mit dem sortieren. Darum fahren wir mit 2 Sperrmüll Fahrzeugen der nimmt holz und der andere Sperrmüll. Grüße an die Kollegen in Braunschweig. Aus Alba salzwedel

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      Grüsse von Alba aus Saulgau😂 wir haben noch zwei gute alte Schörling/HS 2RII. Das sind noch richtige Sperrmüllfahrzeuge, da kannst wenigstens 3 Sofas hinten reinladen ohne zu pressen. Leider bekommen wir bald so scheiss Powerpress, werde die große Ladewanne vermissen 😔

  • Getting Nervous
    Getting Nervous Month ago +1

    Das das sortieren sehr aufwändig ist fahre ich immer zum Recyclinghof. Da kommt dann eben alles sortenrein in die passenden Container.

  • Alhamdu Lila
    Alhamdu Lila Month ago +11

    mega die sympathischen dudes :D

  • Kleeblatt_Kanal
    Kleeblatt_Kanal Month ago +4

    Eine tolle Doku! 👍👍👍

  • morti271
    morti271 Month ago +5

    16:45 Wieso Negativbeispiele? Ist doch eine ganz normale und logische Frage wenn dort gerade Müll abgeholt wird ob sie noch mehr mitnehmen können.

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago +1

      Nein? Wir planen ja auch die Touren und wollen auchmal Feierabend haben, klar sind die Kollegen in dem Film auch Dienstleister aber sie sind nicht die Deppen vom Dienst…

  • Metallicahardrocker
    Metallicahardrocker Month ago +1

    Sondergeld einfach bester Nachnahme :D

  • Juqqer
    Juqqer Month ago

    Zitat: "Wenn es nach mir ginge, würde überall nur eine Matratze liegen"

    Wenn "Kunden" nur eine Matratze haben, bringen die es nicht selten zu den Glascontainern, da liegen oft Sachen rum, bei uns erst vor paar Tagen gesehen: Toaster, Geschirr, Eierkocher im Discountertütchen :D

    Oder bei uns (arbeite im Lebensmittel Einzelhandel) lag bei unserer Pappresse (10m lang, vor unserem Lager) eine Matratze oder auch schon paar Kleinigkeiten. Altglas und Grillreste vom Campingplatz schmeissen die da auch rein.

    Oder beim Kollegen im anderen Geschäft ein ganzer Treckerreifen :D

  • Julian Reverse
    Julian Reverse Month ago +10

    Und bei uns wandert A1-A2 ins Biomassekraftwerk und wird zu Strom. Mit der Abwärme wird das Tiefkühllager von Lidl gekühlt und im Pelletwerk nebenan das Holz getrocknet.

  • Markus Weger
    Markus Weger Month ago +3

    Bei uns muß man für elektro Schrott einen extra Termin beantragen

  • Meister M.
    Meister M. Month ago +12

    Wenn ich an die Dokus vom NDR sehe, dann weiß ich wofür ich GEZ bezahle. Danke, dass Ihr das Gefühl in mir aufrechterhaltet und etwas sinnvolles mit dem Geld anstellt!

  • Jan-P Crö
    Jan-P Crö Month ago +4

    Evtl. wollt ihr auch ein Video darüber machen, was in den Restmüll und was in den gelben Sack kommt.
    Scheint ja noch nicht eindeutig zu sein :)

    Vor allem bei Kunststoffen

    • TheMacguy
      TheMacguy 18 days ago

      @Prof. Dr. Med. den Rasen genau, leider blicken das viele meiner Kollegen nicht und dann bleibt das dann liegen. Wäre super wenn jeder verpflichtet wäre den Grünen Punkt aufzudrucken der es auch lizenziert hat, dann würde das auch der Durchschnittsbürger blicken👍🏽

    • Prof. Dr. Med. den Rasen
      Prof. Dr. Med. den Rasen 19 days ago

      Beispiel Kleiderbügel:
      War der Kleiderbügel beim Kauf dabei, dann ist es normaler Verpackungsmüll und gehört in die gelbe Tonne.
      Hast du den Kleiderbügel einzeln gekauft, dann ist er Restmüll. Ja, so ist es wirklich. Ernsthaft.

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      Gelber Sack: Alles rein was mal Verpackung war ausser Glas Papier und in manchen Kreisen auch Metalle

    • S. Ba.
      S. Ba. Month ago +2

      Das Video wäre sinnlos... Jede Kreisverwaltung hat ihre Vorschrift und Metode...
      Wenn Sie in München leben und ziehn nach Kassel um, müssen sie schon in Kassel einen Müllentsorgungslehrgang machen, um beim Trennen perfekt zu sein... Umgekehrt natürlich auch...
      Ich wohne an der Grenze zu einem anderen Bundesland, d.h. 3 Km von meinem Wohnort entfehrnt sind die Trennungsmodalitäten schon zu ca. 50% andres, als bei uns...

    • NDR Doku
      NDR Doku  Month ago

      Guten Morgen! Aufgeschrieben haben wir es schon mal: www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Was-gehoert-in-den-Gelben-Sack,plastik516.html 😀

  • H. Celine
    H. Celine Month ago +2

    So gut die Doku ist, und so sympathisch die Jungs, ist es doch sehr betrüblich, dass so viele Ressourcen verschwendet werden. Dass sich das die Menschheit nicht länger leisten kann, sollte sich doch langsam mal herumgesprochen haben?

  • Kai Neuhäuser
    Kai Neuhäuser Month ago +1

    Finde es krass dass die Wertstoffhöfe und der Sperrmüll Geld kosten. Sowas gibt es bei uns Gott sei Dank nicht

  • The BluELion
    The BluELion 2 days ago

    Brauchte 3 anläufe für die folge aber absolut sick coole dudes respekt an den veteranen 🙏😉

  • herbert1234567891011
    herbert1234567891011 Month ago +3

    Ich lachte sehr bei ,,Müllwerker*innen" in der Videobeschreibung; bei der Müllabfuhr ist in der Regel nichts mit der Frauenquote. ;-)

    • Fu Manchu
      Fu Manchu Month ago +1

      Im Häuschen saß eine da bei dem Spanplattenwerk oder was das war. Das kann man vielleicht im WEEEEEITESTEN Sinne als Müllwerkerin betiteln. Insgesamt ist das aber natürlich in den meisten Fällen eh Bullshit. Übrigens hätte man anstelle des unsinnigen Sternes früher ja schlicht Müllwerker/-in geschrieben, so, wie es einzig korrekt ist, so man denn M/F gleichzeitig einschließen will.

  • Der Außerfriedliche
    Der Außerfriedliche Month ago +4

    Bei uns ist das teilweise so das wenn es bei uns in der Region Sperrmüll gibt kommen viele (ich sag mal Ausländer) die "plündern" schon während man es rausstellt und hinterlassen meistens ein großes Chaos, da werden auch schonmal gerne Matratzen oder Garnituren aufgeschnitten um an das Metal zu gelangen. Es gab schon Tage da habe ich erst um 5 Uhr morgens leise angefangen rauszustellen und habe dann auf den Trupp gewartet.

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago

      @Alexander Ebersberger Ist kein Kaff, sondern eine Großstadt. 😅

    • Alexander Ebersberger
      Alexander Ebersberger Month ago +1

      @Zeekay Walker
      Ich glaube, in deinem Kaff wohnen nur Wahnsinnige.

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago

      Also bei uns darf man den Sperrmüll sogar erst am morgen des Tages zur Abholung rausstellen beziehungsweise kurz vor Abholung. Nicht etwa wegen "Ausländern" 😅, sondern damit der Verkehr nicht unnötig behindert wird. Ist so von der Stadt vorgegebenen.

      Zumal man bei Abholung sowieso daneben stehen muss, es sei denn man zahlt eine Gebühr. Dann kann man auch Arbeiten gehen zum Beispiel oder einfach daheim faulenzen und kriegt den Beleg/Zahlungsbestätigung für die Abwesenheitsgebühr in den Briefkasten geworfen wenn der Müll aufgeladen wurde.

    • Bernd von Oldenburg
      Bernd von Oldenburg Month ago +2

      Mein Bruder und ich gucken auch gerne mal Sperrmüllhaufen durch, aber hinterlassen dann kein Durcheinander oder so. Allerdings liegt unser Augenmerk nicht bei Wertsachen o.Ä. sonder bei Zeug, was reparabel ist oder einfach nur interessant. Mein Bruder hat mir letztens einen PC mitgebracht, der nicht mehr lief. Kaputt war nur das Netzteil. Teilweise liegen da ja auch neue Sachen drin, die nie genutzt worden sind. Aber was erwartet man von einer Wegwerfgesellschaft?

    • FünfzuderZwei 52
      FünfzuderZwei 52 Month ago +1

      Bei uns ist die Abholung und die fahrt zur AWB zumindest kostenlos.

  • Der Bsoziale
    Der Bsoziale Month ago +1

    2:42 Ein Tisch oder ein Stuhl passt auch in eine Restmülltonne hinein. Wenn ich das dort aber reinpacke, ist es auch wieder nicht richtig.

  • Tobias Schmid
    Tobias Schmid Month ago

    Sau geile doku 😍🔝

  • shawn Deutschland
    shawn Deutschland Month ago +1

    14 Tonnen ein Traum. Ich schmeiße im Schnitt 34tonnen rein. Und es wird nicht weniger 😐

  • Leon Steiner
    Leon Steiner 9 days ago

    Ich guck einfach arsch gern ganz normalen Leuten bei der Arbeit zu 🤓

  • Ofmine
    Ofmine 7 days ago

    6:15 ich kenne das so, wenn jemand Sperrmüll rausstellt, stellen Leute meistens einfach was dazu. Das muss nicht die Schuld des Anmelders sein.

    • FreedomNaad
      FreedomNaad 3 days ago

      Ja aber das können die, den Sperrmüll abholen ja nicht wissen. Und wenn die ne Liste haben, was drauf steht, können die kaum sagen, wer die Sachen dazugestellt hat. Also ist die Logische Konsequenz, wenn man zuzahlen muss, das es der Anmelder ist, der die Arschkarte zieht.
      Genau deswegen hasse ich das, wenn Leute ihre Sachen einfach hinzustellen. Und wenn ich jemanden dabei erwische, was relativ nie der Fall ist, nur einmal bisher, dann können die ihr Zeug auch wieder mitnehmen. ^^

  • Masterchief -
    Masterchief - Month ago +1

    2:52 Ja aber Restmüll wird doch zu 90% erbrant also was ist mit den Rohstoffen in bestimmten sachen???

  • Karl Lagerfield
    Karl Lagerfield Month ago +1

    sehr interessante Doku

  • Sturer Friese
    Sturer Friese Month ago

    hab das auch 6 jahre gemacht,war ein guter Job

  • Forum: starker-turm Tamara-Jasmin Baldes

    Bei uns gibt es sowas nicht - aber wie am Anfang erwähnt - mit Restmüssttonne .... also ehrlich - ich hätte das auch nicht gewusst. Hätte rausgestellt was weg muss ;)

  • beats Kopfhörer-Reparaturservice (kr-re.de)

    Eine Schutzbrille wäre auch eine gute Idee !

  • Jan x
    Jan x Month ago +2

    4:12
    "anderweitig entsorgen", soll heissen im nächsten Feldweg oder Parkplatz an der Landstrasse ablegen 🙄

  • ScaniaMF
    ScaniaMF Month ago +6

    15€ für 3 kubikmeter sperrmüll?
    Hab bei uns letztens 15€ für 0,2 Kubikmeter fichtenholzbretter unbehandelt bezahlt 🙈

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago

      Das liegt sicher daran dass gestaffelt nach Kubikmeter gezahlt wird. Also bis zu XY Kubikmeter 15,00€ und so weiter.

      Bei uns in der Stadt ist der illegal abgeladene Sperrmüll ein so großes Problem geworden dass man jetzt bis zu 3 Kubikmeter je 3 Mal im Jahr (also 9 Kubikmeter jährlich) pro Haushalt kostenlos abholen lassen kann. Erst alles was darüber hinaus geht zahlt man.

    • NewGeneration Films
      NewGeneration Films Month ago +1

      Kann vielleicht sein, dass das der Mindestbetrag ist?

    • Stefan Moritz
      Stefan Moritz Month ago +4

      Ist doch was fürn Ofen! ;)

  • Drumsonic
    Drumsonic Month ago +10

    Perfekte Doku im Lockdown 😍 LG aus Wien

    • Pascal Rene
      Pascal Rene Month ago

      Ab auf die Straße mein lieber ! Es zählt !!!

    • chaushb
      chaushb Month ago

      Haltet durch.

    • selim eins
      selim eins Month ago

      samesame hier aus linz

    • NDR Doku
      NDR Doku  Month ago +4

      Viele Grüße aus dem Norden! 🤗

  • Hustensaft Jüngling
    Hustensaft Jüngling Month ago +4

    Wäre es nicht intelligenter, falls am Ende der Tour der Wagen voll wäre, den Sperrmüll mit in den Wagen für Elektromüll zu packen (hatte ja noch viel Platz) und am Wertstoffhof wieder auszuladen anstatt eine extra Tour zu machen?

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      Haben wir auch schon gemacht, in Presswagen für Holz sofas eingeladen, war halt scheisse die aus der ladewanne wieder rauszubekommen😂 aber so kann man schon mal ein zwei Haufen überbrücken/ den kollegen helfen dass sie nicht ständig hinter einem hergurken müssen

    • Hustensaft Jüngling
      Hustensaft Jüngling Month ago

      @PeineCraft hast recht, 7,5t haben nur 2-3t Nutzlast.

    • Hustensaft Jüngling
      Hustensaft Jüngling Month ago

      @Roland Hellmann Am Ende war der noch zu sehen.

    • PeineCraft
      PeineCraft Month ago +1

      ist auch immer die Frage des Gewichtes. auf dem kleinen passen nur ca. 2t drauf.

    • Roland Hellmann
      Roland Hellmann Month ago

      Kommt immer darauf an wo der E-Schrott verwertet/entsorgt wird. Und der E-SChrott Wagen wurde ja nur zu beginn gezeigt.

  • justinausder Gemeinde

    Sehr interessante Doku, hat mehr sehr gefallen 😄

    • NDR Doku
      NDR Doku  8 days ago

      Super, das freut uns! ☺️

  • Manu
    Manu Month ago +1

    🤣🤣🤣 30 Kunden am Tag was soll ich nach der Pause machen 🥴 wir machen so 50 bis 65 am Tag 🤷‍♂️

  • Jensen
    Jensen Month ago +1

    Für Männer ist nichts zu schwer, nur zu unhandlich !

  • Der Maniac
    Der Maniac Month ago

    "Sperrmüll ist das was sperrig ist" - das wird aber auch unterschiedlich gehandhabt. Bei uns heißt es z.B., dass auch Elektroschrott (der sonst nicht in den Restmüll darf) zum Sperrmüll dazugegeben werden darf.

  • guffaw
    guffaw Month ago +2

    Die SperrmüllKolonne ist viel zu kulant. Und damit machen sie sich doch am Ende mehr Arbeit, weil die Kunden sich dran gewöhnen viel zu viel hinzustellen. Auch den vielen Hausmüll, den sie immer wieder reinschmeißen. Die Leute sollten doch lernen ihre Tonnen richtig zu nutzen und nicht zusätzlichen Hausmüll ohne dafür zu zahlen mit an die Straße zu stellen beim Sperrmüll.

    • Alexander Ebersberger
      Alexander Ebersberger Month ago

      Die sind nur kulant, weil die Kamera dabei ist. Es geht wie immer uns Geld. Wenn man die Möglichkeit hat, dem Kunden noch mehr Geld als ohnehin schon abzunehmen, dann tut man das. Andernfalls lässt man das Zeug einfach liegen. Oder ich spende für die "Kaffeekasse", dann werden sie wieder kulant. So jedenfalls meine Erfahrung mit derartigen "Fachleuten".

  • Rosen111111
    Rosen111111 Month ago +4

    Und wo Bitteschön wird denn sogar an denn ganzen Wochenenden und an denn jeweiligen Feiertagen der ganze Sperrmüll abgeholt ????

  • CrAzYChRiZzI
    CrAzYChRiZzI Month ago +3

    Krass. Bei uns werden Großgeräte nicht mitgenommen. Die müssen wir zur Deponie bringen und muss.die.Art des Sperrmülls angeben. Aber die Müllleute sind klasse und machen einen tollen Job 😊

    • deineroehre2012
      deineroehre2012 Month ago

      Das ist doch unsinnig, gerade große Sachen sind doch prädestiniert für die Abholung, oder soll jemand mit seiner Renault Zoe oder Fiat Panda eine ganze Wohnlandschaft zur Deponie karren?
      Selbst in einen SUV passt effektiv nicht mehr rein als in einen Kleinwagen. Und lange Teile wie die 2,20m Regalaussenbretter sind schon bei manchem Kombi oder Kleintransporter der Kangoo/eNV200-Klasse schwierig bis gar nicht reinzubekommen. Da ist es doch für alle einfacher, wenn da 3 kräftige Männer oder Frauen vorbeikommen und das ganze mit dem Sperrmüll mitnehmen.

  • Alexander Ebersberger
    Alexander Ebersberger Month ago +1

    Da passt mir vieles nicht. Wieso sind Türen kein Sperrmüll? Bei mir am Wertstoffhof durfte ich nicht mal 3 Bretter aus dem Außenbereich abgeben, musste ich dann illegal entsorgen.
    Was haben die gegen Waschmaschinen? Würde ich verkaufen, statt auch noch Geld dafür zu bezahlen.

  • BBMaximus
    BBMaximus Month ago +2

    Bei dem Tempo würde ich meine Tour auch nicht schaffen..

  • chaushb
    chaushb Month ago

    Genau,was ich jetzt brauche!

  • InSaNex-Clan
    InSaNex-Clan 20 days ago

    Also ich fahre selber bei der Firma Schönmackers in Goch NRW Elektroschrott. Aber so einen Schwachsinn dass der Elektroschrottwagen hinter dem Sperrmüllwagen hinterher fahren muss habe ich noch nie gesehen. 😂

  • Arroundtworld1250
    Arroundtworld1250 14 days ago

    Schon irgendwo ungerecht du bestellst Sperrmüll, jeder legt was dazu du darfst nachzahlen 🤣

  • Gregorio Abate
    Gregorio Abate 16 days ago

    Ich mache alle meine Möbel immer klein sobald ich diese Rausstelle damit erstens diese Leute es leichter haben und zweitens kein Penner kommt und das gute Zeug klauen will🤣

  • Sascha Diefenbach
    Sascha Diefenbach Month ago

    „Wegen einem Kubik mache ich keinen Hermann“ 😁

  • Everything & more
    Everything & more 15 days ago +1

    Ich, der morgen früh Termine hat und eigentlich mal schlafen sollte:
    Hmmm eine Doku über die Entsorgung des Braunschweiger Sperrmülls, hört sich spannend an

  • GENERALISIMUS.009
    GENERALISIMUS.009 7 days ago

    Немцы организованные люди 👍

  • Michael Luiking
    Michael Luiking 11 days ago

    haha .. Den Baggerfahrer kenne ich vom Sehen... Ist zwar Jahre her... abeer man vergisst nie ;) Wie geil ist das denn ;)

  • جم جم
    جم جم Month ago +6

    Mein Respekt an das Alba
    Team

  • tina brink
    tina brink 26 days ago

    Wir haben das auch durch ....welche netten Nachbarn haben auf unsere Kosten was dazu gestellt?

  • Dre Stone
    Dre Stone Month ago

    Bei diesem Spanplatten Werk, dort wurde gesagt.. Das der Wasserdampf aus dem Schornstein geht.. Ist es nicht möglich damit Energie zu gewinnen?

  • BABADOOK
    BABADOOK Month ago +12

    22:28 man hat deutlich gemerkt, wie unangenehm das Gespräch allen war lol

    • Afri Cola
      Afri Cola Month ago +3

      😁 bitte stellen sie uns ein alltägliches Gespräch nach

  • Bernd von Oldenburg
    Bernd von Oldenburg Month ago +3

    Ich verstehe diese Wegwerfgesellschaft einfach nicht. Es gibt so viel Zeug, was man als Leihe ohne großes Wissen mit ein wenig Recherche reparieren kann. Zur Not gibts ja auch hier und da Reparatur-Kaffees o.Ä. Das ist dann meist auch noch günstiger als neu kaufen und man eignet sich zusätzlich so einiges an Wissen und Fähigkeiten an. Oder man stellt es einfach in einer "Zu Verschenken-Box" oder mit einem "Zu Verschenken-Schild" an die Straße. Dieser Trend nimmt zum Glück hier in der Region stark zu.
    Alleine was man da alles an funktionsfähigen Spielsachen drunter findet. Als Kind wäre ich über so viel Kram verdammt glücklich geworden.

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago

      @Bloxeh wie gesagt, bei uns hat die Stadt hierzu extra eine Kampagne gestartet das es auch ausgewaschen werden muss. Wahrscheinlich weil es hier zu viel und zu schmutzige Behälter gibt und sich nicht genug kümmern. Wir haben ja schon allein was Sperrmüll betrifft ein riesen Problem was die Stadt jedes Jahr 30 Millionen Euro kostet, weil so viel Sperrmüll illegal entsorgt/abgestellt wird.

    • Bloxeh
      Bloxeh Month ago +1

      @ZeeKay Walker Ich hab ganz ordentlich was gegoogled und alle sagen "löffelrein" reicht, weil das Plastik eh noch gewaschen wird. Um mal den Entsorgungsdienst meiner Stadt zu zitieren:
      "Verpackungen sollten weitgehend restentleert sein. Ein zusätzliches Auswaschen ist nicht notwendig. Bitte stapeln sie keine Behältnisse. Das könnte im Sortierprozess die sortenreine Trennung von Kunststoffen stören."

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago

      @Bloxeh Nein es muss ausgewaschen werden beziehungsweise keine Restessenspuren drinnen sein sondern wirklich leer.. Die Stadt beziehungsweise Müllentsorgung hat deswegen auch sogar Flyer inzwischen ausgeteilt wie Müll zu trennen ist und was zu machen ist und dass in allen Supermärkten und so verteilt als Sticker

    • Bloxeh
      Bloxeh Month ago +1

      @ZeeKay Walker Ich kenne mich nicht zu gut aus, aber ich glaube es wird schon pro Teil sortiert und nicht pro Tonne.
      Für die gelbe Tonne gilt eigentlich auch "restentleert", d.h. es reicht mit dem Löffel auszukratzen.

    • ZeeKay Walker
      ZeeKay Walker Month ago +1

      Persönliche finde ich weniger das Problem mit dem Reparieren, sondern eher dem Recycling. Einerseits kann man vieles Upcyclen oder anderweitig im ist Zustand verwenden, aber ich selbst zum Beispiel benötige all das nicht was man so daraus Upcyclen kann und so, wie neue schöne Dekovasen und so weiter zum Beispiel. Dann wiederum ist dass größte Problem das vieles gereinigt werden muss für die Gelbe Tonne zum Beispiel. Auch die Plastikjoghurt Becher und so. Sprich man muss sie zumindest mit Wasser ausspülen, aber selbst wenn man das wie ich macht gibt es dennoch genug Nachbar die dass nicht machen und dann hast du dass Problem dass die gesamte Tonne wahrscheinlich so unbrauchbar ist dass die das gar nicht erst recyclen sondern direkt verbrennen. Kenne die wenigsten die wirklich korrekt wie von der Stadt/Gemeinde vorgeben korrekt recyclen. Man soll ja auch zum Beispiel bei Flaschen Ringe, die Flasche selbst und den Deckel getrennt rein geben auch wenn es in die selbe Tonne wandert und dies verstehen scheinbar viele nicht oder wollen es zumindest nicht verstehen.

      Kurz gesagt meine Sorge ist dass auch wenn ich alles korrekt trenne, es dennoch verbrannt wird weil die anderen eben nicht korrekt trennen. Man tut trotzdem sein bestes auch wenn es nichts nützen sollte. Wäre aber schön zu wissen wenn es doch recycelt wird. Schließlich kann man sonst das Wasser sparen um Becher und Konserven auszuspülen. Sowohl was Umwelt betrifft, als auch den eigenen Geldbeutel, selbst wenn's nur Centbeträge sein sollten.

  • William Turner
    William Turner Month ago

    Interessante Doku! Krass wieviel Tonnen Sperrmüll da eingesammelt werden an einem Tag. 1 Mitarbeiter sammelt im Schnitt 4 Tonnen Sperrmüll pro Tag ein.. boah!

    • TheMacguy
      TheMacguy Month ago

      Das ist extrem beschissen fürs Kreuz. Haben bis 2006 auch Elektrogeräte Waschmaschinen und alles in Müllwagen gehauen, das merke ich heute noch. Deshalb sollten alle kreise sich auch an die 50kg pro einzelteil halten.

  • Simimoon
    Simimoon Month ago

    Ich kenn es so, dass man anmelden muss was abgeholt werden muss.